BTQ

Mit der BTQ App in die Zukunft

WERDEN SIE JETZT MITGLIED DER BTQ COMMUNITY

Die Ära von Bitcoin beginnt jetzt mit der BTQ App

Die Welt durchl├Ąuft im Moment eine denkw├╝rdige Metamorphose. Die Politik ver├Ąndert sich, die Kultur ver├Ąndert sich, und was noch wichtiger ist, die W├Ąhrung ver├Ąndert sich.

Wissen Sie, Fiat-Geld ist eine tickende Zeitbombe. Im Laufe der Jahre verliert es seinen Wert. Der Tag, an dem der Dollar zum Dollar wurde und nicht zu einem Repr├Ąsentanten des Goldes, war der Tag, an dem die US-Wirtschaft zum Scheitern verurteilt war.

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis alles zusammenbricht. Bitcoin ist hier, um das zu verhindern. Bitcoin ist die L├Âsung f├╝r die sich st├Ąndig verschlechternde Weltwirtschaft, und BTQ ist Ihr Eintrittsticket.

Bitcoin ist eine Uhr

Am Ende des Jahres 2020 ist Bitcoin eine sehr schnell tickende Uhr. Wir haben bereits gesehen, wie er die Widerstandsmarke von $20.000 auf $23.000 durchbrochen hat, was ein neues Allzeithoch darstellt.

Es gibt ein sehr kleines Zeitfenster, in dem Sie Ihr Geld einbringen k├Ânnen, bevor die gro├čen Gewinne stattfinden, also richten Sie Ihr BTQ-Konto ein, bevor es zu sp├Ąt ist.

Unser Ziel ist es, so viele Menschen wie m├Âglich in die neue Bitcoin-├ära zu bringen. Es ist bedauerlich, aber es wird Leute geben, die zur├╝ckbleiben, wenn der gro├če ├ťbergang passiert. Diese Menschen werden einen gro├čen Teil ihres Verm├Âgens verlieren, was nicht fair ist, wenn man bedenkt, dass es das Ergebnis einer schlechten Wirtschaftspolitik ist.

Das Problem liegt darin, dass nicht viele Menschen wissen, wie man mit Bitcoin handelt. Es ist noch nicht an der B├Ârse; obwohl es Pl├Ąne daf├╝r im Jahr 2021 gibt, ist es immer noch eine Nische, in der man lernen muss, wie und wo man handelt.

Der Sinn von BTQ ist es, zu versuchen, diese Barriere f├╝r die Leute aus dem Weg zu r├Ąumen. Wir vereinfachen den Handel so weit wie m├Âglich, damit auch die neuesten Trader ihr Geld investieren k├Ânnen, bevor die Dinge in die Hose gehen.

Wir haben bereits Ende 2020 ein massives Wachstum gesehen, und das wird sich bis 2021 nur noch steigern, also melden Sie sich jetzt an, solange Sie noch k├Ânnen.

Why Use BTQ APP?

Wie funktioniert die BTQ App?

Unsere Strategie der Handelsvereinfachung basiert auf einer Sache, und das ist unser Handelsalgorithmus. Womit die meisten Anf├Ąnger-Trader, sowohl hier als auch auf anderen Broker-Seiten, zu k├Ąmpfen haben, ist die Ausf├╝hrung von Trades.

Sie wissen nicht, was ein Take-Profit-, Stop-Loss- oder Limit-Order ist, und sie verstehen keine Theorien ├╝ber Hausse- und Baisse-Bewegungen, Unterst├╝tzungs- und Widerstandsniveaus, oder dass man den Dip kaufen sollte. Alles, was sie sehen, ist, dass sich der Preis nach oben bewegt, also kaufen sie, was der Grund daf├╝r ist, dass sie dazu neigen, zu verlieren.

Wenn sich das alles f├╝r Sie wie Kauderwelsch anh├Ârt, dann kann BTQ Ihnen weiterhelfen.

Wir entfernen all diese komplizierten Handelsstrategien aus dem System, indem wir Trades ├╝ber einen Bot ausf├╝hren, der um Ihre Parameter herum eingerichtet wurde. Er k├╝mmert sich um all diese technischen Aspekte f├╝r Sie und l├Ąsst Ihnen genug Zeit, um mit dem Investieren zu beginnen, ohne Hunderte von Stunden mit dem Erlernen verschiedener Handelsmethoden zu verbringen.

Der BTQ-Bot basiert auf einer Reihe von verschiedenen Indikatoren, die ihm helfen zu bestimmen, was ein guter und was ein schlechter Trade ist.

Zuerst untersucht er die Geschichte des Bitcoin-Wertes. Bitcoin ist insofern einzigartig, als dass 2021 die sp├Ąteren Bewegungen des Coins im Jahr 2017 fast spiegelverkehrt sind. Wir befinden uns in einer Phase, in der die Unterst├╝tzungs- und Widerstandsniveaus des Booms wieder ins Spiel kommen.

Durch die Untersuchung dieser Niveaus von vor drei Jahren im Vergleich zu den Niveaus und dem Wert von Bitcoin heute, kann man erkennen, wo der Coin zu k├Ąmpfen hat und wie er sich bewegen wird, sobald er einige dieser Schl├╝sselniveaus durchbricht.

Es untersucht auch das Handelsvolumen von Bitcoin im Moment, sowie ob das Volumen zugunsten von Kauf oder Verkauf ist. Auf der grundlegendsten Ebene der Theorie gilt: Wenn mehr Leute Bitcoin kaufen, dann wird es nach oben gehen. Wenn mehr Leute verkaufen, wird er sinken.

Indem man sieht, wie sich die Marktteilnehmer in Bezug auf Bitcoin bewegen, kann man eine sehr gute Vorstellung davon bekommen, ob Bitcoin kurzfristige Gewinne oder Verluste machen wird oder nicht.

All dies kommt zusammen, um ein System zu schaffen, das besser abgestimmt und optimiert ist als jeder andere Trading-Bot auf dem Planeten.

Wir haben bereits gesehen, wie neue Trader gro├čartige Ergebnisse auf der Plattform erzielt haben, daher sind wir zuversichtlich, dass wir das Gleiche f├╝r Sie tun k├Ânnen.

WEITERLESEN Ôćĺ

Der Boom von 2017

Um zu verstehen, wie sich Bitcoin jetzt verh├Ąlt, m├╝ssen wir einen Blick zur├╝ck auf die Geschichte des Coins werfen.

Trotz der gro├čen Betonung des Jahres 2017 wurde Bitcoin tats├Ąchlich im Jahr 2009 geschaffen. Zu diesem Zeitpunkt erhielt es noch nicht viel Aufmerksamkeit. Er war nur ein paar Dollar wert, und das blieb auch so bis 2017.

In diesem Jahr bewegte ein gro├čer Walh├Ąndler eine Menge Geld in Bitcoin. Das Volumen dieses Handels war so hoch, dass es ausreichte, um den Wert von Bitcoin ├╝ber Nacht in die H├Âhe zu treiben. Diese pl├Âtzliche und drastische Ver├Ąnderung erregte die Aufmerksamkeit der Medien, die begannen, dar├╝ber zu berichten.

Diese Aufmerksamkeit brachte noch mehr Trader in den Coin, was zu noch mehr Aufmerksamkeit f├╝hrte, und der Rest ist buchst├Ąblich Geschichte.

Es war ein Zyklus, der den Preis von Bitcoin kontinuierlich in die H├Âhe trieb, bis er innerhalb weniger Wochen sein vorheriges H├Âchstniveau von $20.000 erreichte.

Situationen wie diese werden im Handel als Blasen bezeichnet. Wie alle Blasen platzte er schlie├člich und verlor bis ins Jahr 2018 hinein einen erheblichen Teil seines Wertes.

Trotzdem behielt es einen guten Teil seines Wertes und baute sich langsam wieder auf. Gegen Ende des Jahres 2019 lag er wieder bei etwa 17.000 $, was eine gro├čartige Erholung im Vergleich zu vielen anderen M├Ąrkten ist, die sich von so etwas nie erholt haben.

Im Jahr 2020 wuchs er weiter, bis zum M├Ąrz, als die Pandemie zuschlug.

Was uns die Pandemie 2020 ├╝ber Bitcoin sagt

Wir konnten eine Menge ├╝ber Bitcoin von der Coronavirus-Pandemie lernen. Der Wert des Coins st├╝rzte ab, als das Virus global um sich griff, aber das tat auch jeder andere Markt auf dem Planeten. Allerdings erholte sich Bitcoin viel schneller von dem Absturz als alles andere, einschlie├člich Gold.

Das lag daran, dass Investoren begannen, ihr Geld aus diesen Dingen heraus und in Bitcoin hinein zu bewegen. Aber warum?

Stellen Sie sich das folgenderma├čen vor. Nach einem wirtschaftlichen Crash werden Unternehmen unglaublich unsicher. Wenn das Gesch├Ąft schlecht l├Ąuft, sie keine Produkte verkaufen k├Ânnen und der Wert der Aktien gesunken ist, besteht die sehr reale M├Âglichkeit, dass das Unternehmen bankrott geht.

Wenn das passiert, dann k├Ânnen die Investoren eine Menge Geld verlieren. Bitcoin kann nicht bankrott gehen, was der Grund ist, warum so viele Investoren sich aus Aktien zur├╝ckgezogen und in Bitcoin investiert haben.

Dann ist da noch das Problem des Transports. Gold als regul├Ąres Investment zu kaufen ist sch├Ân und gut, aber es gibt auch diejenigen, die in Gold investieren, in der Erwartung, dass es irgendwann wieder als W├Ąhrung eingesetzt wird. Die Welt steuert auf einen W├Ąhrungskollaps zu, und Gold sch├╝tzt Ihr Geld davor.

Als das Virus jedoch zuschlug, wurde es viel schwieriger, physische G├╝ter um die Welt zu bewegen. Wenn sich die Wirtschaft nie von dem Virus erholt, k├Ânnten sie mit Gold zur├╝ckgelassen werden, auf das sie keinen Zugriff haben.

Bitcoin ist vollst├Ąndig digital und kann nahtlos zwischen den L├Ąndern bewegt werden, weshalb Goldinvestoren begannen, stattdessen in Bitcoin zu investieren.

All dies f├╝hrte zu einer Erholung, die Bitcoin wieder an die Spitze der ├Âffentlichen Investitionsliste setzte.

Als die Pandemie nachlie├č und die Aktien wieder an Wert gewannen, stieg Bitcoin nur bis zu dem Punkt, an dem er am 17. Dezember sein H├Âchstniveau von $20.000 durchbrach.

Was sagt uns das ├╝ber Bitcoin? Ein paar Dinge.

Erstens sagt es uns, dass die gro├čen Spieler Bitcoin als ein sehr sicheres Investment ansehen. Wenn das gro├če Geld in einer Zeit massiver wirtschaftlicher Unsicherheit dorthin flie├čt, gibt es eindeutig ein hohes Ma├č an Vertrauen in den Verm├Âgenswert.

Zweitens sagt es uns, dass Weltuntergangs-Investoren Bitcoin als eine echte und realisierbare Alternative zu Gold sehen.

Dieser zweite Teil wird besonders wichtig werden, wenn wir ins Jahr 2021 gehen.

WEITERLESEN Ôćĺ

Die Ära des Bitcoin

Es gibt seit Jahren Ger├╝chte ├╝ber eine Mainstream-Adaption von Bitcoin, aber da der Dollar eines seiner schlechtesten Jahre in der j├╝ngeren Vergangenheit hatte, hat dieses Gerede einen neuen Grad an Ernsthaftigkeit angenommen. Es ist so ernst geworden, dass es Pl├Ąne gibt, die Kryptow├Ąhrung im Jahr 2021 in den Mainstream zu ├╝bernehmen.

Wir haben bereits gesehen, dass gro├če Banken und Unternehmen in Asien Krypto testen, um Billionen ├╝ber Grenzen hinweg zu bewegen, und die Ergebnisse waren positiv.

In den USA werden im Jahr 2021 Vorschriften in Bezug auf Bitcoin eingef├╝hrt, und entgegen dem, was Sie vielleicht denken, ist das eine sehr gute Sache.

W├Ąhrend der Coin dadurch etwas von seinem romantischen Wert in den Staaten verliert, wird der eigentliche Preiswert des Coins davon nur profitieren.

Es deutet darauf hin, dass man beginnt den Coin statt Dollar oder Euro zu verwenden, und das ist ein sehr gutes Zeichen sowohl f├╝r Ihr Portfolio als auch f├╝r die Zukunft der Finanzwirtschaft der Menschheit.

Was macht Bitcoin wertvoll?

Sie haben vielleicht geh├Ârt, dass Bitcoin als "digitales Gold" bezeichnet wird. Diese Referenz bedeutet nicht nur, dass Bitcoin so wertvoll wie Gold ist, sondern dass er genau die gleiche wirtschaftliche L├╝cke f├╝llt.

Gold wurde f├╝r eine lange Zeit verwendet, bevor Papiergeld an Popularit├Ąt gewann. Selbst heute hat es noch einen enormen Wert. Daf├╝r gibt es einen Grund: Verknappung.

Gold ist wertvoll, weil es eine W├Ąhrung ist, die knapp ist. Es gibt eine begrenzte Menge an Gold, und sobald die weg ist, gibt es nicht mehr.

Bitcoin ist genau dasselbe. Es gibt ein hartes Limit, das in die Blockchain einprogrammiert ist und das System daran hindert, mehr Bitcoin ├╝ber ein bestimmtes Limit hinaus zu erzeugen. Dieses Limit wird erst in 100 Jahren erreicht werden, aber es ist da.

Papiergeld hingegen kann von Banken auf der ganzen Welt nach Bedarf gedruckt werden, weshalb es so wenig Wert hat.

Bitcoin wird in Bezug auf diesen Aspekt der M├╝nze als digitales Gold bezeichnet. Es ist auf dem besten Weg, den Platz einzunehmen, den Gold vor all den Jahren hatte.

Bitcoin FAQs

In der BTQ-Community sehen wir immer wieder Anf├Ąnger mit unz├Ąhligen Fragen zu Bitcoin und seinen Krypto-Br├╝dern. W├Ąhrend wir nicht alle diese Fragen selbst beantworten k├Ânnen, haben wir eine Kurzfassung der FAQ zusammengestellt, die einige h├Ąufige Fragen hervorhebt, die wir in letzter Zeit gesehen haben.

Was bedeutet ATH?

ATH steht f├╝r Allzeithoch. Es ist der h├Âchste Einzelwert, den eine M├╝nze jemals in ihrer Geschichte gehalten hat. Es ist eine besonders wichtige Phrase jetzt, wie viele M├╝nzen dr├Ąngen nach oben ├╝ber die vorherige ATH Marke. Es ist ein Indikator f├╝r das Branchenwachstum und sagt uns, wie gut eine M├╝nze in der Zukunft abschneiden wird.

Wie viel muss ich investieren?

Sie k├Ânnen so viel investieren, wie Sie wollen, aber investieren Sie immer klug. Es gibt eine Regel im Trading, dass Sie nie mehr investieren sollten, als Sie sich leisten k├Ânnen zu verlieren. Egal wie gut Sie im Trading sind oder wie ausgekl├╝gelt unser Bot ist, es besteht immer die M├Âglichkeit, dass Ihre Trades nicht funktionieren. Sie wollen sich nicht darauf verlassen, dass Sie dieses Risiko vermeiden, um Ihre Miete zu bezahlen.

Wie hoch ist Ihre Mindesteinlage?

Die Mindesteinlage bei BTQ betr├Ągt $250. Wir waren der Meinung, dass dies eine gute Zahl ist, die Ihnen eine gewisse Flexibilit├Ąt beim Handel bietet, aber auch nicht zu hoch ist, um neuere Investoren fernzuhalten.

$250? Ich dachte, Bitcoin kostet $20.000?

Ja, Bitcoin kostet im f├╝nfstelligen Bereich. Allerdings, genau wie ein Dollar in Cents bis zur zweiten Dezimalstelle heruntergebrochen werden kann, kann Bitcoin in kleinere Einheiten namens Satoshi heruntergebrochen werden.

Dieser Satoshi bricht tats├Ąchlich auf acht Dezimalstellen herunter. Daher k├Ânnten Sie theoretisch Bitcoin im Wert von einem Dollar kaufen, wenn Sie das wollten.

Wir verbinden Sie mit dem besten Broker f├╝r Ihre Region...